Heute möchte ich euch etwas über den Ring Sling von Mariblum erzählen. Kennt ihr diesen Hersteller schon?

Ein gefalteter Ring Sling auf den Rasen.
Foto: Eleonora Galassi
Elly Trageberatung und mehr

Dieser Ring Sling ist der einzige, der aus 100% Hanf hergestellt wird. Was ist so besonders an Hanf? Hanf wächst sehr schnell und braucht weniges Wasser, deswegen ist ein nachhaltiger Faser. Außerdem werden die Tücher von Mariblum per Hand mit pflanzen gefärbt. Das heißt, dass es nie zwei Ring Sling gibt, die komplett identisch sind, weil Handarbeit einen große Unterschied im Ergebniss macht.

Hanf ist ein sehr stabiles Material und hält auch die schwäreste Kinder. Das Tuch ist sehr dünn und trotzdem hält es das Gewicht sehr gut und lang, ohne zu rütschen. Ich finde es sehr bequem.

Ich hatte den Sling vor 2 Jahre getestet und jetzt nochmal mit einem fast 4-jährige Mädchen (leider habe ich kein aktuelles Bild) und ich mag ihn noch heute.

Eine Frau trägt ein Mädchen auf der Hüfte in einem Ring Sling
Foto: Eleonora Galassi
Elly Trageberatung und mehr

Ich kann nicht sagen, ob ich ihn für einen neugeborenen empfehlen würde. Warum? Ganz einfach! Weil ich bis jetzt ihn nur mit meiner Tochter probiert habe! Ring Slings sind aber in der Regel schon ab Geburt geeignet!

Meine Empfehlung ist und bleibt immer, mit einer Trageberaterin zu reden und den Sling vor dem Kauf zu testen.

Du kannst ihn bei mir testen! Ich warte auf dich!

Möchtest du einen Ring Sling aus Hanf von Mariblum kaufen?

Hier landest du auf ihren Onlineshop.